scroll-up

Allgemeines

 



NEUER BUSSGELDKATALOG



Seit 28.04.2020 gilt der neue Bußgeldkatalog im Straßenverkehr.

Für diejenigen, die gegen die neuen Regeln verstoßen wird es um einiges teurer und Fahrverbote werden früher verhängt.

Höhere Sanktionen gibt es auch, wenn gegen die Regeln zur Bildung und Freihaltung der Rettungsgasse verstoßen wird, der seitliche Sicherheitsabstand nicht eingehalten, oder falsch geparkt wird.

Hier lesen Sie mehr...


 



Aktuelle Infos und Updates zur Corona-Krise:



16.04.2020 Covid 19 – Mundschutzgebot

Fahren mit Schutzmaske?

Um der Ansteckung anderer Personen entgegen zu wirken wurde in der Kabinettssitzung der Bayerischen Staatsregierung am 16. April 2020 eingehend darauf hingewiesen, dass in der Öffentlichkeit (ÖPNV und in Geschäften) ein Mundschutz getragen werden sollte.

Und wie sieht das z.B. bei Autofahrten aus?

Hier muss man unterscheiden, ob der Fahrer alleine unterwegs ist, oder ob sich mehrere Personen im Fahrzeug befinden.

In jedem Fall müssen die wesentlichen Gesichtszüge des Fahrers erkennbar sein, sodass es z.B. bei einem Blitzer-Foto keine Schwierigkeiten bei der Fahrerermittlung gibt.

Gemäß Straßenverkehrsordnung (StVO) Paragraph 23, Absatz 4 gilt:

Ein Fahrer/-in darf sein Gesicht nicht so verhüllen oder verdecken, dass er/sie nicht mehr erkennbar ist. Verstöße können nach dem aktuellen Tatbestandkatalog mit einem Bußgeld von € 60,00 geahndet werden. Punkte in Flensburg gibt es dafür nicht.

Paragraph 23, Abs. 4 findet generell Anwendung, wenn man alleine in einem Fahrzeug unterwegs ist.

Sollten sich weitere Personen im Fahrzeug befinden, kann das Tragen einer Schutzmaske als Schutz anderer Personen ausgelegt werden und folglich kein Bußgeld nach sich ziehen.

Was grundsätzlich möglich ist, dass Mitfahrer eine entsprechende Nase-Mund-Schutzmaske tragen.


07.04.2020 - Klarstellung zu Überziehungsfristen

Angesichts der Ausgangsbeschränkungen hat der Verkehrsminister Andreas Scheuer mit seiner Äußerung zu Überziehungsfristen bei der Hauptuntersuchung für Irritationen bei einigen Verkehrsteilnehmern gesorgt. 

Hier eine Klarstellung der KÜS zur vertieften Untersuchung bei überzogenen HU-Fristen:

Das BMVI hat lediglich die Sanktionierung durch die Ordnungsbehörden angesprochen und hier empfohlen, diese Sanktionen bei Überziehung der HU von bis zu vier Monaten auszusetzen. D.h., es gibt kein Verwarnungsgeld mehr von der Polizei.

Völlig unabhängig davon verhält sich es mit der nach wie vor gesetzlich vorgeschriebenen vertieften Untersuchung im Sinne der Verkehrssicherheit. Die Anlage VIIIa StVZO wurde mittels Ausnahme der Länder nur bezüglich der Fristanhebung für Nachuntersuchungen auf 2 Monate geändert. Somit besteht weiterhin die Verpflichtung zur Durchführung der vertieften Untersuchung bei Überschreitung der HU Frist um mehr als 2 Monate, was für den Endkunden auch einen erhöhten Preis für die HU bedeutet.

Zudem ist völlig unklar, wie sich die Versicherungen im Schadenfall nach mehrmonatiger Überschreitung der HU-Frist verhalten. Ggf. droht dem Kunden, dass er auf einer Schadenforderung sitzen bleibt oder gar in Regress genommen wird. Die KÜS empfiehlt daher dringend, sich an die vorgeschriebenen HU-Fristen zu halten, im Sinne der Verkehrssicherheit. Die entsprechenden Sicherheitsmaßnahmen zur Corona-Krise werden natürlich auch für die Fahrt zur Hauptuntersuchung empfohlen und von den Prüfstellen und in den Werkstätten verlangt.


20.03.2020 - Ausgangsbeschränkungen in Bayern

GESUNDHEITSSCHUTZ. SICHERHEIT. WOHLERGEHEN.

Natürlich stehen die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Mitarbeiter, Partnerbetriebe und Kunden generell im Mittelpunkt – aber in diesen Zeiten legen wir ganz besonders großen Wert auf angemessenen Umgang miteinander. Wir haben die Entwicklung in den letzten Wochen beobachtet und dementsprechende Hygiene-Schutzmaßnahmen eingeführt, um weitere Infektionen möglichst zu vermeiden. Zusätzlich haben wir unsere Belegschaft zwischen Home-Office, Außendienst und Prüfstelle aufgeteilt, um weiterhin bestmöglich für Sie da sein zu können. 

Unsere Prüfstelle in der Ernst-Sachs-Straße 9, 90441 Nürnberg und unsere übrigen Standorte sind bis auf Weiteres zu den gewohnten Öffnungszeiten besetzt.


UPDATE ZUR CORONA KRISE. VON UNS FÜR SIE.

Seit 20. März 2020 ist es aktuell.

Die Ausgangsbeschränkungen zur Eindämmung des Corona-Virus gelten nun auch in Bayern und

WIR. HELFEN. MIT.


Unseren Beitrag zur Einhaltung der Ausgangsbeschränkungen leisten wir in Form eines 

HOL-. UND. BRING-. SERVICE.

für die Haupt- und Abgasuntersuchung an Ihrem Fahrzeug.

Bleiben Sie zuhause und vereinbaren gleich einen Termin:

Tel. 0911 / 44 10 51 – Email: info@janda-dorrer.de




Veranstaltungen im September 2020:

18. - 20.09.2020 Classic Sprint Altmühltal Rallye

Als Partner der diesjährigen Altmühltal Rallye können Sie mit uns das „Oldie-Flair“ genießen.

Wann: 18.09.2020 ab 18 Uhr

Wo: Janda & Dorrer Unternehmensgruppe – Industriestraße 12 - 91489 Wilhelmsdorf

Was: Wertungsprüfung, Stempelkontrolle + Pause mit kalten und warmen Getränken

Start / Ziel: Zirndorf

Nähere Infos...


Veranstaltungen im März 2020:

07.03.2020 - Motorradmesse FRANKEN BIKE in Fürth

Besuchen Sie uns am Messestand und informieren sich über die Themen Unfall, Diebstahl-Einbruch, Bewertung und Haftpflicht. Profitieren Sie im Schadensrecht und bei Bewertungen von unserem erfahrenen Team, welches ihr Rad fast täglich privat oder zu Sportzwecken im Einsatz hat.

Außerdem präsentieren zahlreiche Aussteller Motorräder, Roller, Quads, aller Hersteller und Marken sowie Bekleidung, Motorrad-Technik, Zubehör und Angebote zu Motorradtouristik. Abgerundet wird das Ausstellerangebot der Motorradmesse von Custombike-Anbietern, die mit ihren aktuellen Arbeiten zeigen, was heute bei der Individualisierung eines Motorrades alles möglich ist und aktuell im Trend liegt.


ABGESAGT - Aufgrund der aktuellen Situation um den Corona Virus sehen wir uns leider gezwungen, die Veranstaltung abzusagen.

Mit uns in die Zukunft - Girls Day

In Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Nürnberg vermitteln wir den Mädels die Vielseitigkeit im Kfz-Sachverständigen- und Prüfwesen, informieren über Voraussetzungen und Weiterentwicklungsmöglichkeiten und zeigen, dass es neben Spaß an der neuesten Kfz-Technik vor allem um Verantwortung und präzises Arbeiten geht.

Nähere Infos....


Rückblick Retro Classic Bavaria 2019

An alle interessierten Oldtimer-Liebhaber

 

UNSER EXPONAT

VW 1600 L Variant

Erstzulassung: 04.04.1973

Auf der Messe hatten wir den rechs abgebildeten Oldtimer im "Rohzustand" dabei.

Er wurde von einem Liebhaber günstig in Aachen erworben und wartet jetzt darauf, in Nürnberg wieder flott gemacht zu werden um schon bald im neuen Glanz erstrahlen zu dürfen. Im kommenden Jahr werden wir die Fortschritte begleiten und hier von Zeit zu Zeit berichten.


Quali-Spiel zum Deutschland Cup

... weil sie noch nicht fertig sind - Einblicke hinter die Kulissen

 


Quali-Spiel zum Deutschland Cup

... weil sie noch nicht fertig sind - Einblicke hinter die Kulissen

 


Qualifikationsspiel des BHV erfolgreich

Mit einem 32 : 23 Sieg gegen den Landesverband Saarland sichert sich die Bayerische Landesauswahl der Jungen, Jahrgang 2003, das Ticket zum Deutschland-Cup Mitte Dezember in Berlin.

Bericht_Qualifikationsspiel_Saarland_03.10_


Als Sponsor des BHV Qualifikationsspiels zur Teilnahme am Deutschland-Cup der Bayerischen Landesauswahl wünschen wir viel Glück

Termin: 03. Oktober 2019, Spielbeginn: 14 Uhr, Ort: Karl-Heinz-Hiersemann Halle, Erlangen


Gut zu wissen...

Sie haben Ihre letzte Hauptuntersuchung (HU), Teiluntersuchung Abgas (AU) oder Änderungsabnahme (AN) in einer KÜS-Filiale durchführen lassen und finden den Bericht nicht mehr?

Dann können Sie bei der KÜS Fahrzeugüberwachung eine Berichtskopie (Zweitschrift) anfordern:

https://www.kues-fahrzeugueberwachung.de/berichtskopien

Weitere Leistungen

Leistungen im gesetzlich geregelten Bereich

(im Auftrag der amtlich anerkannten KÜS)

Leistungen im Sachverständigenbereich

Sonstige Leistungen

Unser Newsletter

Wir informieren Sie schnell und direkt über alle aktuellen Themen rund um die Themen PRÜFEN, BEWERTEN, BEGUTACHTEN.
Gleich anmelden!

Kundenstimmen

Featured Articles
Mani GuererMani Guerer
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.
Max MustermannMax Mustermann
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.